• Summsalabrumm

Low-Carb-Brot


Zutaten:

100 Gramm Sojamehl

100 Gramm Dinkelvollkornmehl

100 Gramm Haferflocken

60 Gramm Leinsamen

20 Gramm Flohsamenschalen

35 Gramm Chiasamen

150 Gramm Sonnenblumenkerne

1 1/2 TL Salz

1 TL Blütenhonig*

3 EL Olivenöl

2 EL Sauerteig*

400 ml Wasser

Zubereitung:

Alle Zutaten gut miteinander vermischen und in einer gefetteten Kastenform über Nacht ruhen lassen (mindestens jedoch 5 Stunden).

Bei 180° C im Backofen (Unter-/Oberhitze) auf der mittleren Schiene 40 Minuten backen.


Vorsichtig aus der Backform nehmen und anschließend auf einem Blech nochmals 35 Minuten weiterbacken. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Abwandlung:

Statt Chiasamen und Sonnenblumenkerne können andere Saaten oder Nüsse verwendet werden.

Zum Beispiel:

Walnüsse, Haselnüsse, Pecanüsse, Cashewnüsse, Macadamianüsse (zerkleinert), Pistazien, Erdnüsse, Pinienkerne, Kürbiskerne, Sesam, Mohn, Quinoa

Statt Olivenöl kann auch jedes andere Öl verwendet werden. Je nach Geschmack z.B. Kürbiskernöl, Leinsaatöl, Rapsöl, Sonnenblumenöl…

*Diese Zutaten sind optional und können weggelassen werden. Sie dienen nur dem Geschmack. Dafür dann aber ca. 30 ml mehr Wasser zugeben.

18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen