top of page
  • AutorenbildSummsalabrumm

Low-Carb-Brot


Zutaten:


100 Gramm Sojamehl

100 Gramm Dinkelvollkornmehl

100 Gramm Haferflocken

60 Gramm Leinsamen

20 Gramm Flohsamenschalen

35 Gramm Chiasamen

150 Gramm Sonnenblumenkerne

1 1/2 TL Salz

1 TL Blütenhonig*

3 EL Olivenöl

2 EL Sauerteig*

400 ml Wasser



Zubereitung:


Alle Zutaten gut miteinander vermischen und in einer gefetteten Kastenform über Nacht ruhen lassen (mindestens jedoch 5 Stunden).

Bei 180° C im Backofen (Unter-/Oberhitze) auf der mittleren Schiene 40 Minuten backen.


Vorsichtig aus der Backform nehmen und anschließend auf einem Blech nochmals 35 Minuten weiterbacken. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.



Abwandlung:


Statt Chiasamen und Sonnenblumenkerne können andere Saaten oder Nüsse verwendet werden.

Zum Beispiel:

Walnüsse, Haselnüsse, Pecanüsse, Cashewnüsse, Macadamianüsse (zerkleinert), Pistazien, Erdnüsse, Pinienkerne, Kürbiskerne, Sesam, Mohn, Quinoa


Statt Olivenöl kann auch jedes andere Öl verwendet werden. Je nach Geschmack z.B. Kürbiskernöl, Leinsaatöl, Rapsöl, Sonnenblumenöl…


*Diese Zutaten sind optional und können weggelassen werden. Sie dienen nur dem Geschmack. Dafür dann aber ca. 30 ml mehr Wasser zugeben.

34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page